Was ist die Quelle der Krawatte? Was ist die Nutzung
- Mar 04, 2018 -

Die Krawatte ist in der siebzehnten Jahrhundert Herrenmode Kragen Dekoration, geboren die primitivste Form der Existenz. Der Mann gekleidet sehr komplizierte Dinge, Lust auf Strumpfhosen, Volants, Rüschenhemd, samt Stoffe und so weiter sind moderne Frauen bevorzugten Elemente, das Mädchen Rokoko miteinander vermischt ist charmante Augen Verschwendung, es scheint, hat jetzt das androgyne kleine Fleisch verfolgen eine wunderbare Atmosphäre der verschiedenen Ansätze aber gleichermaßen zufrieden stellende Ergebnisse.

Bis zum 18. Jahrhundert wurden die Hals-Dekorationen aus der Kleidung entfernt. Ein besonderes Stück Stoff wird für die Darstellung eines senior Bogens verwendet werden, die offenbar nicht in der Lage sein zu sehen. Im 19. Jahrhundert bereits die Krawatte, die moderne Version des Geistes zu nehmen. Es war nicht bis 1920er Jahre, dass Dank Jesse Langsdorf, wahren Sinn des modernen Beziehungen geboren wurde. Er hat die Technologie der Krawatte Stoff schneiden erneuert und Krawatte ist nicht mehr Links, um durch verknoten, fesseln die führt zu einer Reihe von neuen Krawatte Krawatten. Die Krawatte stand auf der Ferse und fing an, die Männer Routine voll zu besetzen.

Jetzt Krawatte grundsätzlich am Ende des neunzehnten Jahrhunderts Streifen Stil, 45° schräg schneiden, Clip Tuch gefolgt, haben Seide, Länge und Breite einen gewissen Standard, eine Vielzahl von Farbmustern. Nach der Entwicklung von mehreren Jahrhunderten mit dem Fortschritt der Zivilisation, Krawatte mehr exquisite und bildende Kunst, Stil perfekt Farbtrends mehr, noch schöner.


Copyright © Shengzhou Sunlead Seidenweberei Co., Ltd alle Rechte vorbehalten.